Hanibal Anhorn - Kubeis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hanibal Anhorn

 

Hanibal Anhorn


Hanibal Anhorn ist im Kanton Zug aufgewachsen und lebt in Rotkreuz.

Seit 1971 arbeitet er regelmässig dreidimensional. Verschiedene Eisenplastiken und Skulpturen von ihm sind in den Kantonen Zug und Zürich zu finden.
Hanibal malt, schreibt und zeichnet täglich Erinnerungen aus dem eigenen Leben. Manchmal sind es lustige Begebenheiten, gelegentlich können es auch traurige Situationen sein, welche er stets schwungvoll auf das Papier setzt.


Viele seiner Arbeiten sind mit Tusche und Feder gezeichnet und werden begleitet von einem kleinen Text, andere entstehen mit Gouache oder mit Acrylfarben. Ausserdem formt Hanibal Tonskulpturen und schleift Tierfiguren aus Speckstein.

Hanibal nutzte die Kunstwerkstatt regelmässig von Frühjahr 2013 bis Ende Februar 2018.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü